MIDEM

Fachgespräch: Putin’s Puppets in Europe? The Far Right’s Reaction to the 2022 Russian Invasion of Ukraine

Im Februar gewährte Dr. Jakub Wondreys vom Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung e.V. an der TU Dresden Einblicke in seine aktuelle Forschungsarbeit. Sein Fokus liegt dabei auf der Analyse der Reaktion europäischer Parteien auf die Invasion Russlands und ihre Unterstützung für Putins politische Agenda. Besonders im Blickpunkt stehen dabei extremistische Parteien aus dem rechten und linken Spektrum.

Dr. Jakub Wondreys zeigt, dass radikale Parteien in Europa die größten Befürworter des Putin-Regimes sind. Seine Forschung offenbart, dass der Kreml diese Parteien gezielt einsetzt, um die Europäische Union und die NATO zu destabilisieren und die Grundlagen der westlichen Demokratien zu untergraben.

Diese Erkenntnis und weitere Fragen wurden in einer anschließenden Diskussionsrunde unter der Leitung von MIDEM-Koordinator Dr. Oliviero Angeli besprochen.