MIDEM Bericht
The General Elections in Poland 2019

(English)

Marta Kozłowska
17.10.2019

Die nationalkonservative PiS-Partei um ihren Chef Jarosław Kaczyński hat die Parlamentswahlen in Polen gewonnen und ihre absolute Mehrheit im Parlament ausgebaut. Damit wurde der bisherige Kurs der Regierung bestätigt. Im Wahlkampf punktete die PiS-Partei vor allem mit großzügigen Versprechungen im Bereich der Sozialpolitik. Über andere Themen des Wahlkampfes sowie Perspektiven nach den Wahlen informiert Sie unser Wahlbericht.

MIDEM Bericht
The General Elections in Portugal 2019

(English)
Mariana S. Mendes
09.10.2019

Es ist ein Ergebnis mit Seltenheitswert in Europa: Die sozialdemokratische Partei Partido Socialista trotzt dem Abwärtstrend der europäischen Sozialdemokraten und gewinnt die Parlamentswahlen in Portugal. Neben dem Erfolg der Sozialdemokraten und der Niederlage des Konservativen gehört auch die Fragmentierung der Parteienlandschaft zu den besonderen Ereignissen der diesjährigen Wahl. Die Zahl der Parteien, die Parlamentssitze errungen haben, ist gestiegen. Darunter befindet sich zum ersten Mal auch eine rechtspopulistische Partei: Chega. Informationen über die Hintergründe der Wahl und die Besonderheit Portugals im europäischen Kontext entnehmen Sie unserem - auf englischer Sprache verfassten - Wahlbericht.

MIDEM Bericht

Die österreichische Nationalratswahl 2019

Manès Weisskircher
01.10.2019

Überraschung bei den Nationalratswahlen in Österreich: Die ÖVP geht als klarer Sieger hervor und lässt die zweitplatzierte SPÖ so deutlich wie noch nie zuvor in der österreichischen Geschichte hinter sich.

Die FPÖ ist um knapp zehn Prozentpunkte abgestürzt – die Niederlage war in dieser Deutlichkeit nicht erwartet worden. Die Grünen dagegen feiern den Wiedereinzug ins Parlament und ihr historisch bestes Ergebnis.

Welche Themen bestimmten neben „Ibizagate“ und „Spesenaffäre“ den österreichischen Wahlkampf? Inwiefern prägten die Themen Migration und Integration auch diesen Wahlkampf? Das Mercator Forum Migration und Demokratie (MIDEM) legt eine Analyse des Wahlergebnisses und seiner Hintergründe vor. Sie können den Bericht hier abrufen.

MIDEM Länderbericht
Niederlande

Julia Rakers
01.08.2019

Heute ist in den Niederlanden das Burkaverbot in Kraft getreten. Nicht erst seit diesem Gesetz hat der Ruf der Niederlande als multikulturelles Land erhebliche Kratzer erhalten. Die zunehmende Verschärfung in der Migrations- und Integrationspolitik ist Resultat einer gezielten Politisierung des Themas Migration.

Der MIDEM Länderbericht Niederlande analysiert die Entwicklungen der niederländischen Migrations- und Integrationspolitik. Dabei skizziert er Wendepunkte in der gesellschaftlichen Debatte und die Änderungen im politischen System, die von einem deutlichen Rechtsruck begleitet sind.

 

MIDEM Bericht
The General Elections in Greece 2019

(English)
Anna Kyriazi
11.07.2019

Machtwechsel in Griechenland: Die konservative Nea Dimokratia hat die Parlamentswahlen in Griechenland gewonnen und somit die linksgerichtete Syriza-Partei um Ministerpräsident Alexis Tsipras als stärkste Partei abgelöst. Syriza behauptete sich trotz der Niederlage als wichtigste linke Kraft im Parlament. Die rechtsextreme Partei Goldene Morgenröte scheiterte an der Drei-Prozent-Hürde. Allerdings gelang der neuen rechtsgerichteten Partei ‚Griechische Lösung‘ der Einzug ins Parlament.

Was sind die Gründe hinter diesem Wahlergebnis? Welche Rolle spielte das Thema Migration im Wahlkampf? Mit welchen Themen haben rechte Parteien versucht, ihre Wählerschaft zu mobilisieren? Das Mercator Forum Migration und Demokratie (MIDEM) legt eine Analyse des Wahlergebnisses und seiner Hintergründe vor.

MIDEM Policy Brief
Die Parlamentswahlen in Dänemark 2019

Anna-Sophie Heinze
12.06.2019

Die Sozialdemokraten sind als Sieger aus der dänischen Parlamentswahl hervorgegangen - doch ihr Wahlsieg hat einen hohen Preis. Mit ihrem harten Kurs in der Migrationspolitik haben sie sich von ihren politischen Verbündeten entfremdet. Maßgeblich für die neue Bruchlinie innerhalb des Mitte-Links-Bündnisses sind die von den Sozialdemokraten mitgetragenen Verschärfungen in der Migrations- und Integrationspolitik. Wie hat sich das auf die Wahlen ausgewirkt? Mit wem könnten die Sozialdemokraten koalieren? Welche Rolle wird dabei die rechtspopulistische Dänische Volkspartei spielen?

Das Mercator Forum Migration und Demokratie (MIDEM) hat in einem Policy Brief zu den Wahlen in Dänemark untersucht, welche Bedeutung das Thema  Migration im Wahlkampf hatte und wie sich die Parteien dazu verhalten haben. Es bietet einewissenschaftlich fundierte Analyse der Wahlergebnisse sowie ihrer Hintergründe und will zu einem besseren Verständnis der aktuellen Entwicklungen beitragen.

MIDEM Studie
Europa vor den Wahlen

22.05.2019

In den EU-Mitgliedsländern sind rechtspopulistische Parteien auf dem Vormarsch. Setzt sich diese Entwicklung auf europäischer Ebene fort, könnten Anti-EU-Parteien eine starke Allianz im Europäischen Parlament bilden. Wie wahrscheinlich ist ein solches Szenario? Welche Rolle spielte das Thema Migration im Wahlkampf? Und wie stellten sich die anderen Parteien auf?

Mit seiner Studie „Europa vor den Wahlen“ legt das Mercator Forum Migration und Demokratie (MIDEM) eine vergleichende Untersuchung des europäischen Wahlkampfes unter besonderer Berücksichtigung des Migrationsthemas vor.

MIDEM Policy Paper
Teilhabe und Vielfalt vor Ort – Kommunale Integrationskonzepte in Deutschland

Ann-Christin Damm
15.05.2019

Seit 2015 nimmt die Verbreitung kommunaler Integrationskonzepte in Sachsen deutlich zu. Die Kommunen folgen damit einem deutschlandweiten Trend, der Integrationsarbeit vermehrt als gesamtgesellschaftlichen Prozess und Querschnittsaufgabe in der Verwaltung versteht. Wie haben sich kommunale Integrationskonzepte in Deutschland und Sachsen entwickelt, und welche Rolle kommt ihnen bei der Integration von Migranten zu?

Mit dem Policy Paper „Teilhabe und Vielfalt vor Ort – Kommunale Integrationskonzepte in Deutschland“ legt das Mercator Forum Migration und Demokratie (MIDEM) eine Analyse dieses Steuerungsinstruments vor.

MIDEM Bericht
The General Elections in Spain 2019

(English)
Mariana S. Mendes
06.05.2019

Spanien hat gewählt und das Ergebnis ist überraschend: Sozialdemokrat Pedro Sánchez konnte mit 28,7 % eine deutliche Mehrheit der Wähler für sich gewinnen. Dennoch verfügt er nicht über eine ausreicheichende Mehrheit und Spanien steht eine schwierige Phase der Regierungsbildung bevor. Offen ist außerdem die Frage, welche Rolle die rechtspopulistische Vox spielen wird, die mit 24 Sitzen erstmalig ins Parlament einzieht. Wie kam es zu diesem Ergebnis und welche Rolle spielte dabei das Thema Migration?

Das Mercator Forum Migration und Demokratie (MIDEM) legt eine Analyse des Wahlergebnisses und seiner Hintergründe vor.

MIDEM Bericht
Die Wahl zum Finnischen Parlament 2019

Anna-Sophie Heinze, Julia Rakers
17.04.2019

Finnland hat ein neues Parlament gewählt und das Ergebnis ist denkbar knapp: Die Sozialdemokraten liegen nur hauchdünn vor der rechtspopulistischen Partei „Die Finnen“ und den Konservativen. Dem Land steht nun eine schwierige Regierungsbildung bevor. Wie kam es zu diesem Ergebnis? Mit welchen Themen konnten die Rechtspopulisten punkten? War Migration das zentrale Wahlkampfthema.?

Das Mercator Forum Migration und Demokratie (MIDEM) bietet hier eine Analyse des Wahlergebnisses und seiner Hintergründe.

MIDEM Policy Brief

MIDEM Policy Brief

MIDEM Jahresbericht

MIDEM Bericht

Die Wahl zum
Schwedischen Reichstag 2018

Anna-Sophie Heinze
14.09.2018

MIDEM Länderbericht

Vereinigtes Königreich
Christian Wöhst
12.07.2018

Monographie

PEGIDA and New Right-Wing Populism in Germany
Hans Vorländer, Maik Herold,
Steven Schäller
Palgrave Macmillan 2018

Leseprobe

MIDEM Policy Brief

Das Zuwanderungs- und Integrationskonzept II des Freistaates Sachsen
Ann-Christin Damm
05.06.2018

In der Zwischenzeit ist auch ein Umsetzungsplan der Interministeriellen Arbeitsgruppe ZIK II hinterlegt worden. In diesem sind Verantwortlichkeiten, Beteiligte und Zielgruppen ausgewiesen.

MIDEM Policy Paper

Migrationspolitik im Bundestagswahlkampf 2017 – die Kluft zwischen Entscheidungs- und Darstellungspolitik
Andreas Blätte, Simon Gehlhar,
Jan Gehrmann, Andreas Niederberger, Julia Rakers, Eva Weiler
04.06.2018

MIDEM Bericht

Die Parlamentswahl in Ungarn 2018
Ellen Bos
Zoltán Tibor Pállinger
03.05.2018

MIDEM Bericht

Die Wahlen zum italienischen Parlament
Oliviero Angeli
Giovanni de Ghantuz Cubbe
28.03.2018

MIDEM Bericht

MIDEM Bericht

Die österreichische Nationalratswahl 2017
Manès Weisskircher
25.10.2017

Sie möchten regelmäßig über die Aktivitäten von MIDEM informiert werden? Hinterlassen Sie uns hier eine kurze Nachricht.